Tag 2 Dedinky -Slowakisches Paradies

Zur Erwärmung hatten wir uns heute eine kurze Wanderung im Slowakischen Paradies vorgenommen. 90 Minuten mit dem Auto, zuerst durch Poprad (nicht schön) und dann durch die wunderschöne Landschaft des Slowakischen Paradieses bis nach Dedinky. Hier stellten wir das Auto auf dem kostenlosen Parkplatz in der Ortsmitte ab, liefen zurück zum Campingplatz und von da steil hinauf und wieder hinab, der roten Markierung folgend    nach Béla Voda. Hier bogen wir in die Schlucht Zejmarska Roklina ein, bezahlten 1,50 Euro Wegegebühr und durften, der blauen Markierung folgend über einen tollen Steig mit vielen langen Leitern durch das zauberhafte Tal bis zum Gipfel des Geravy steigen.
Oben gab es erstmal ein großes Radler, bevor wir uns wieder in Richtung Dedinky auf den Weg machten. Diesmal aber auf dem grün markierten Wanderweg.
Unten angekommen ärgerten wir uns schon etwas, dass wir die Badesachen im Hotel gelassen hatten. Man hätte durchaus im Stausee baden können.

image

Unser Sommerurlaub 2013 in Norwegen

Hier nun ein paar Fotos aus unserem längst vergangenen Sommerurlaub. Eine öffentliche Textversion wird es wohl nicht erst geben. Ich denke die Bilder sprechen für sich selbst. 😉

hier noch die Kartenversion:

Schottland 2012

So, hier sind sie nun also, die Bilder von unserem Urlaub in Schottland. Es sind ein paar mehr geworden als ursprünglich geplant.
Dafür habe ich jetzt eine Gallerie-Lösung gefunden, die meinen Idealvorstellungen schon ziemlich nahe kommt.
Man kann und sollte als Benutzer die Bildtitel ein- bzw. ausblenden, auf Vollbild schalten (sieht richtig gut aus) und man kann das Tempo auswählen.
Ein Blick in den Menüpunkt Hilfe schadet keinesfalls, dort sieht man auch, wie man auf die zugehörige Flickr-Seite gelangt, von wo aus man dann auch Zugriff auf die zugehörigen Geo-Daten hat.

Und hier gibts noch eine Variante mit Karte